Oh, liebes „Doch“, du fehlst mir so sehr!

„Hast du wieder keine Hausaufgaben gemacht?!“. „Doch!!!“
Stell dir bitte nur für eine Sekunde vor, dass man dieses Wort nicht zur Verfügung hat. Ein Albtraum! Doch in der russischen Sprache existiert dieses Wort nicht. Gar nicht. Und es gibt auch keinen Ersatz dafür. Nur ja oder nein. Und die beiden passen. Also anstatt doch, sagen die Russen: Nein, habe ich gemacht. Oder. Habe ich ja gemacht. Aber um die Empörung auszudrücken, braucht man mehr… viel mehr russische Wörter…

***

TL Russischunterricht
Russisch lernen in München und in anderen Städten
Online-Russischkurse, Russisch Einzelunterricht, Russisch und russische Kultur lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.