Fignja, fignja. Blin! Was ist fignja?

Umgangssprachliche Wörter braucht man nicht zu benutzen, aber zu wissen. Fignja ist ein Ersatzwort, das man ständig zu hören bekommt. Es ist ein universales Wort für alles Mögliche: Dingsbums, etwas Unwichtiges. Unsinn, Quatsch, Schmarren. Scheißding. Scheiß darauf!
Öfter bekommt man nur “Blin” zu hören. Blin (Blini, pl.): Dieser Pfannkuchen ist ein unersetzbares Schimpfwort für alle Russen, das man sicher noch im Kindergarten lernt. Philologen glauben, dass “Blin” das am häufigsten vorkommende Schimpfwort ist, das Angst, Überraschung, Verwirrung, Wut, Freude, Schmerz, Trauer und sogar, blin, alle Sinne ausdrücken kann, wie auch als Füllwort alle Kommas und alle andere Satzzeichen in der Sprache ersetzen kann. Die Hauptbedeutung wird übersetzt: Ups! Scheiße! Mist! Meine Güte! Verdammt! Usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.